Altflöte

altfloeteDie Altflöte war in der Barockzeit ein führendes Blasinstrument und belebte besonders die Kammermusik. Das Spiel auf der Alt – oder F – Flöte bietet sich als Folgeinstrument der Block- oder C- Flöte an. Das Spiel auf der C- Flöte ist aber nicht Voraussetzung. Der Ton der Altflöte ist wärmer als der der C – Flöte. Durch die Flötengröße ist erst ein Einstiegsalter ab ca. 8 Jahren ratsam.
Mit dem Spiel werden Noten, Rhythmik und musiktheoretische Zusammenhänge erlernt.

Der Aufbau der Ausbildung für Altflöte im kurzen Überblick:

  • Anblasen und Griffweise
  • Spiel im Fünftonraum
  • Tempo und Dynamik
  • Spiel von Kinder- und Volksliedern
  • Artikulation: Legato und Staccato
  • Erweiterung des Tonraumes: Überblasen
  • Finger- und Zungenfertigkeit, Geläufigkeit
  • Verzierungen: Vorschläge, Pralltriller, Triller
  • Tonleitern und Tonsprünge
  • alle Stilrichtungen

Alle Kurse auch als 1:1 Online Kurs möglich …mehr