Klavier

klavierDas Klavier weist eine jahrhundertelange stetige Entwicklung auf und ist seit dem 14./ 15. Jahrhundert fester Bestandteil in der Gesellschaft und Musikwelt. Es ist eines der am häufigsten gespielten Instrumente und kann bereits im Alter von 5 – 6 Jahren begonnen werden. Durch den sehr großen Tonumfang von 88 Tönen ist die Beanspruchung beider Hände beim Klavierspiel annähernd gleich und fordert ein hohes Maß an Koordination.
Mit dem Spiel werden Noten, Rhythmik und musiktheoretische Zusammenhänge erlernt.

Der Aufbau der Ausbildung für Klavier im kurzen Überblick:

  • Kennenlernen von Violin- und Baßschlüssel
  • Spiel in verschiedenen Ton- und Taktarten
  • Dynamik
  • Spezielle Techniken: Arpeggien, Dreiklänge, Kadenzen
  • Mehrstimmiges Spiel
  • Verzierungen: Pralltriller, Triller
  • alle Stilrichtungen
  • Spieltechniken: Legato und Staccato
  • Das Pedalspiel

Alle Kurse auch als 1:1 Online Kurs möglich… mehr