Musikschule Moll – Mitglied im bdpm; ganz neu jetzt: bdfm

Der Bundesverband deutscher Privatmusikschulen – bdpm – ist der Fach- und Dachverband der privaten Musikschulen. Der Bundesverband deutscher Privatmusikschulen – bdpm – hat sich eine neue Bezeichnung gegeben: er heißt jetzt Bundesverband deutscher freier Musikschulen – bdfm –

Der bdfm (vormals bdpm) hat das Ziel, das Musikleben in den Kommunen, sowie auf Landes- und Bundesebene in Zusammenarbeit mit allen Institutionen und Organisationen des Musiklebens zu fördern.

Der bdfm (vormals bdpm) setzt sich dafür ein, dass das immer noch auf politischer Ebene bestehende Vorurteil, nur kommunale Musikschulen gewährleisten eine gute Musikausbildung, beseitigt, und dass die Gleichstellung kommunaler und privater Musikschulen erreicht wird.

Der bdfm (vormals bdpm) ist grundsätzlich offen für alle privaten Musikschulen. Um als ordentliches Mitglied in den bdpm aufgenommen zu werden, müssen aber hohe Anforderungen erfüllt werden. Diese Anforderungen beziehen sich u.a. auf die Sicherstellung qualitativ höchster Ausbildungsmöglichkeiten. Die Existenz der Kriterien wird durch ein Gremium kontrolliert und überwacht.

Nach den Statuten des bdfm (vormals bdpm) darf die musikalische Ausbildung nicht in irgendwelchen „Hinter- bzw. Bügelzimmern“ abgehalten werden, sondern die Ausbildungsräume müssen einer breiten Öffentlichkeit zu allgemein gültigen Geschäftszeiten zugänglich sein. Die Ausbildung muss nach den von dem bdfm (vormals bdpm) aufgestellten Aufnahmeregeln in Räumen stattfinden, die ausschließlich den Zweck haben, musikalische Ausbildung zu betreiben. Eine Abordnung des Vorstandes des bdpm überprüfte dieses Kriterium durch Besichtigung unserer Musikschule.

Die Ausbildung muss von staatlich geprüften und ausgebildeten Fachlehrern erfolgen. Der Nachweis dieser Ausbildung war dem Bundesvorstand des bdfm (vormals bdpm) vorzulegen.

Das es sich bei der Musikschule Moll um eine Bildungseinrichtung handelt, war außerdem durch den Nachweis aktiver Öffentlichkeitsarbeit zu belegen.

Alle die genannten Kriterien wurden von dem Bundesvorstand des bdfm (vormals bdpm) überprüft. Die Musikschule Moll erfüllt all diese hohen Qualitätsansprüche, was letztlich zu der Aufnahme als ordentliches Mitglied in den bdfm (vormals bdpm) führte.

Der bdfm (vormals bdpm) ist seit 2004 Mitglied im Deutschen Musikrat – DMR e.V. Der DMR mit Sitz in Berlin fungiert als eigentliche Lobby des deutschen Musiklebens: Hier ist die Schnittstelle zur Politik angesiedelt. Der DMR ist als Ratgeber am Berliner Regierungssitz gefragt. Wenn immer politische Entscheidungen im Bereich Musik und Kultur zu treffen sind, wird der DMR gefragt.