Tastenkinder

Das "Tastenkinder- Programm" ist der letzte Teil des sich aufbauenden Unterrichtkonzeptes für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren. Es ist der ganzheitliche und altersgemäße Weg von der musikalischen Früherziehung in den Instrumentalunterricht.

Es wendet sich an Kinder zwischen 6 und 9 Jahren.

Das Besondere an Tastenkinder:

  • es macht den Kindern so richtig viel Spaß
  • es bildet den idealen Anschluss an die musikalische Früherziehung
  • es ist der altersgemäße Einstieg in das Notenlesen
  • es legt die Grundlage für das Erlernen aller Arten von Musikinstrumenten
  • es ist der Einstieg in das Instrumentalspiel über das Gehör
  • es bildet ganzheitlich die Rhythmik aus
  • es beinhaltet Solo- und Ensemblespiel
  • es beinhaltet besondere Unterrichtselemente wie z.B: Trommeln, Improvisieren, Komponieren